Ihre Lehrerin in der Akupunktur Ausbildung

Akupunktur-LehrerinIch möchte mich als Ihre Lehrerin für die dreijährige berufsbegleitende Akupunkturausbildung vorstellen.

Ich heiße Rafaela Allgöwer.

 

Ich bin Heilpraktikerin und sehe auf eine über 20 jährige Erfahrung mit Akupunktur zurück.

 

Ursprünglich ging ich einen ganz anderen Weg, studierte Chemie und Biologie, forschte auf den Galapagos-Inseln über Meeresschildkröten und beendete meine Studien mit einer pädagogischen Ausbildung. Das Pädagogikstudium nützt mir noch heute bei der Akupunkturausbildung wie auch bei meinen Seminaren.

 

Allmählich wurde mir bewusst, dass ich mit den Naturwissenschaften an der falschen Stelle suchte, denn was ich eigentlich finden wollte, war die Quelle des Lebens. Ich wandte mich der inneren Suche zu. Ich absolvierte eine ganze Reihe von Ausbildungen und Selbsterfahrungsgruppen, meditiere seitdem regelmäßig und finde mehr und mehr, wonach ich schon immer suchte.

 

 

Die Ausbildungen und Selbsterfahrungsgruppen führten mich fast um die ganze Welt. Ich habe längere Zeit in den Vereinigten Staaten gelebt, war mehrfach in Indien und Australien, 2 Jahre in Südamerika und kenne natürlich auch die meisten europäischen Länder. Doch in Oberbayern fühle ich mich am wohlsten.

 

Erst mit der Akupunktur fand ich auch das richtige Betätigungsfeld für mich. Denn Akupunktur ist sowohl für den Therapeuten als auch den Patienten eine Reise zu sich selbst, zur inneren Quelle des Lebens. Wonach ich immer gesucht hatte.

 

Ich lernte Akupunktur zunächst an einer Schule, begegnete aber bereits während dieser schulischen Ausbildung einem Meister, der mir im Laufe vieler Jahre die Akupunktur der 3. Stufe beibrachte, die ich seitdem auch noch weiter entwickeln konnte. Dieser Meister hat mich nach vielen Jahren der Ausbildung und anschließender selbstständiger Tätigkeit, während derer ich immer in Kontakt mit ihm blieb, dazu autorisiert, selbst auszubilden.

 

Durch Akupunktur und Meditation erfahre ich immer mehr von der eigentlichen Welt, die den meisten Menschen weit gehend verborgen bleibt, der Welt, die unserem Leben erst Sinn gibt.

 

 

 

Ich bilde nun schon seit einigen Jahren Heilpraktiker wie auch Laien in Akupunktur sowie in einen einwöchigen Kurs auch in Akupressur und der Lehre der fünf Elemente aus. Durch meine langjährige Erfahrung tue ich mich leicht, Ihnen die Akupunktur nahe zubringen.

 

 

In meinen Seminaren wie auch während der Ausbildung werden Sie viel lernen, doch lachen und Entspannung sind selbstverständlicher Teil meines Ausbildungs Konzepts wie auch meines eigenen Wesens. Schulbänke gibt es in dieser Ausbildung nicht, die Ausbildung ist praxisorientiert und fordert zu eigenem Erleben und eigenen Erfahrungen heraus.

 

Mit Ihrer Akupunkturausbildung bei mir können auch Sie die unerschöpfliche Quelle des Lebens finden, die Ihnen dabei hilft, weiter zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Ich freue mich auf Sie und die Erfahrungen, die wir alle gemeinsam während dieser Ausbildung machen werden.