Akupunktur Ausbildung im Institut für ganzheitliche Akupunktur

Das Institut für ganzheitliche Akupunktur befindet sich in dem malerischen kleinen Ort Huglfing in Oberbayern.

 

Zurück zur Startseite

 

Huglfing liegt etwa 60 km südlich von München, an der Bahnstrecke München - Garmisch-Partenkirchen und ist sowohl per Auto wie auch per Zug sehr leicht zu erreichen. In der unmittelbaren Umgebung von Huglfing liegen die Orte Weilheim, Peissenberg und Murnau.

Huglfing liegt inmitten einer der schönsten Landschaften Deutschlands. Im Süden ist der nahe Staffelsee, der inmitten des tiefsten Hochmoores Europas liegt und eine einmalige Pflanzenwelt hat, noch ein Stück weiter südlich ist die Zugspitze, die Sie vom Seminarhaus aus sehen können. Nordöstlich von Huglfing liegen die Osterseen südlich des Starnberger Sees.

 

Blick in den Garten des Instituts für ganzheitliche Akupunktur

Die herrliche Landschaft beziehen wir auch in das Seminar ein. So weit es das Wetter und das Ausbildungsthema zulassen, werden wir auch viel Zeit in dieser herrlichen Landschaft verbringen.

 

Das Institut für ganzheitliche Akupunktur hat sich aus meiner Seminar-, Ausbildungs- und Praxistätigkeit entwickelt.

 

Meine Seminare widmen sich ebenso wie diese Akupunktur Ausbildung dem Heilen und ganz werden. Ich bin Heilpraktikerin und habe mich bereits sehr früh auf die Akupunktur spezialisiert. Andere Therapie Bereiche, die zur Akupunktur passen, wurden von mir mit einbezogen. Dazu gehören die Ausleitungsverfahren, die Teil dieser Ausbildung sind, ebenso wie eine gesunde Ernährung nach den fünf Elementen und die Einbeziehung der europäischen Kräutermedizin nach den 5 Elementen.

 

Doch auch die Dorn Therapie wurde von mir weiter entwickelt und ist zusammen mit Akupunktur zu einer Therapie geworden, die ganzheitlich sowohl die innere wie auch die äußere Haltung erfasst und heilt.

 

In der Akupunktur Ausbildung gebe ich Ihnen vieles aus meiner Erfahrung mit Heilprozessen weiter, ebenso wie aus meiner langjährigen Seminartätigkeit, durch die ich auch meine Fähigkeiten aus der pädagogischen Ausbildung in der Praxis erweitern konnte, um auch komplexe und schwierige Zusammenhänge auf eine leichte Art vermitteln zu können.

 

Akupunktur, wie Sie sie in meinem Institut für ganzheitliche Akupunktur lernen werden, wird niemals zur bloßen Routine.

 

In der dreijährigen Akupunkturausbildung werden Sie werden ganz neue Seiten des Lebens entdecken, je mehr Sie dem Heiler in sich selbst begegnen. Der Heiler, der sich selbst und Ihre Patienten heilen kann.

 

Das Institut für ganzheitliche Akupunktur wird sowohl in meiner Praxistätigkeit als Akupunkteurin, wie auch in den verschiedenen Seminaren als auch erst recht in der Ausbildung dem hohen Anspruch der Ganzheitlichkeit gerecht. Eine Ganzheitlichkeit, die weit über die Grenzen des Verstandes hinausreicht. Ihr Verstand, mag er auch noch so hoch entwickelt sein, ist selbst nur ein Teil des Ganzen und kann deshalb alleine auch nicht ganzheitlich sein. Sie werden das Wissen des Augenblicks, das man im Chinesischen mit WuWei bezeichnet und die Wahrnehmung der richtigen Punkte entwickeln.

 

Sehen Sie sich die Bilder der herrlichen Umgebung von Huglfing wie auch meines Gartens an, in dem wir einen Teil der Ausbildung abhalten und uns immer wieder erholen und entspannen können. Besuchen Sie dazu meine Webseite mit meinem neuen Seminarkonzept zur Selbstfindung, die sieben Strahlen des Glücks.